Schifffahrten auf Fulda und Weser - Fahrplan

Die Flusslandschaft per Schiff entdecken

Hann. Münden ist fast vollständig von Wasser umgeben. Als Handelsstadt an drei Flüssen spielte Wasser in der Vergangenheit, aber auch noch bis heute eine bedeutende Rolle im Leben der Stadt. Zwischen Mai und Oktober ist Hann. Münden als Schifffahrtsknotenpunkt für Rundfahrten oder Linienfahrten auf der Fulda und Weser ein idealer Ausgangspunkt, um die idyllischen Flusslandschaften entspannt zu genießen. Kulturelle Angebote, Erlebnisführungen sowie Aktivangebote für Radfahrer und Kanuten machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Urlaub.

Rundfahrten auf Fulda und Weser

Ab dem Weserstein in Hann. Münden starten zwischen Mai und Oktober mehrmals wöchentlich Schiffsrundfahrten auf Fulda und Weser. Die Fulda hinauf geht es durch Schleusen und vorbei an kleinen Flussinseln. Die Weser hinab lassen Sie sich ein Stückchen treiben und genießen die Landschaft.

Buchungsanfrage:

Über unser Buchungsformular könnt ihr eine Buchungsanfrage stellen. Bitte sucht euch den Tag und die Uhrzeit, an denen ihr mit uns fahren möchtet, raus.

Wir bestätigen eure Buchungsanfrage so schnell wie möglich oder schicken euch einen alternativen Termin zu.

Bitte schaut in unserer Terminübersicht (auf unserer Startseite) nach, ob an eurem Wunschtermin die Fahrt noch frei ist. Wir reservieren euch Plätze an Bord, keine festen Tische, es ist freie Platzwahl. Boarding ist in der Regel 30 Minuten vor Abfahrt.

Sollte sich an der Personenzahl eurer Reservierung etwas ändern (weniger, mehr oder gar keiner) gebt uns bitte frühzeitig Bescheid.

Unser aktueller Anleger ist am Weserstein: